Ausbildung

Was bedeutet Ausbildung bei der Isabellenhütte?
Spannende Aufgaben – optimale Unterstützung – vielfältige Perspektiven

Als erstes Unternehmen in Mittelhessen haben wir das Zertifikat „Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb 2016“ erhalten. In 2017 wurde das Zertifikat dann zum 2. Mal in Folge ausgestellt.

Dabei haben uns unsere Auszubildenden selbst im Hinblick auf Themen wie Übernahmequote, Ausbildungsinhalte, Umgang mit den Azubis und Zukunftschancen bewertet. Testurteil: „sehr gut“

Besonders positiv wurden Ausbildungsinhalt, Wertschätzung und Handlungsspielraum beurteilt.

Spannende Aufgaben

Bei der Isabellenhütte arbeitest du vom ersten Tag an verantwortungsvoll im Tagesgeschäft mit. Die Aufgaben, die du in den verschiedenen Abteilungen bearbeitest, sind zum Teil vordefiniert. So gewährleisten wir dir eine konsequente und intensive Vorbereitung auf die späteren Anforderungen im Beruf. Im Rahmen von Sonderaufgaben hast du immer wieder die Chance, gemeinsam mit deinen Kollegen Probleme aufzudecken und Abläufe zu verbessern.

Optimale Unterstützung

Dein Betreuer, der in deiner Einsatzabteilung mit der Ausbildung beauftragt ist, organisiert deine Einarbeitung und steht dir jederzeit für fachliche Fragen zur Verfügung. Zusätzlich hast du regelmäßige Feedbackgespräche mit deinem Ausbilder. Er verfolgt mit dir gemeinsam deine berufliche Entwicklung im Unternehmen und den begleitenden schulischen Unterricht. Mit ihm gemeinsam kannst du den Verlauf deiner Ausbildung sowie deinen Berufseinstieg planen und bereichsübergreifende Fragen besprechen.

Vielfältige Perspektiven

Wenn du von Anfang an erfolgreich bist und mehr als nur eine Ausbildung absolvieren möchtest, unterstützen wir dich dabei, im Rahmen von LehrePLUS dein Fachabitur parallel zur Ausbildung zu erlangen.

Nähere Informationen zu LehrePLUS findest du unter: http://www.ihk-lahndill.de/produktmarken/bildung/Ausbildungsberatung/1658544/LehrePlus.html.

Auch im Anschluss an deine Ausbildung unterstützen wir dich bei deiner Weiterqualifizierung, beispielsweise zum Techniker, Meister oder Fachkaufmann IHK. Bei herausragender Leistung hast du sogar beste Chancen auf einen Studienplatz im Rahmen von StudiumPlus.

Möglichkeit für ein Auslandspraktikum

Du hast bei guten Leistungen die Möglichkeit, ein Auslandspraktikum bei einem internationalen Partnerunternehmen in Kooperation mit dem europäischen Bildungsverbund e.V. im Rahmen von Erasmus+ zu absolvieren. Diese Möglichkeit prüfen und planen wir mit dir gemeinsam.

Eine Liste der offenen Ausbildungsstellen 2018 sowie weitere Details zu den einzelnen Ausbildungsberufen findest du hier.