Isabellenhütte startet die Logistik 2.0 mit der Eröffnung des neuen Logistikzentrums am Eibacher Weg

Fünfzehn Monate nach dem ersten Spatenstich wurde am 15. Juni 2020 unser neues Logistikzentrum mit direkter Zufahrt am Eibacher Weg in Dillenburg eröffnet. Für An- und Ablieferungen stehen künftig drei Lastkraftwagen-Ladedocks direkt am Gebäude zur Verfügung.
Neben dem Bau des neuen Logistikzentrums wurden die Logistikprozesse digitalisiert und nach arbeitsergonomischen Aspekten optimiert. Durch die Zusammenführung von Lager und Versand wurden zudem Synergieeffekte geschaffen.


Alle diese Maßnahmen ermöglichen, die Effizienz der Produktions- und Lieferprozesse in allen drei Business Units deutlich zu steigern. Die Isabellenhütte investierte rund 4 Mio. Euro in dieses Projekt.